Lamm mit Fladenbrot und 2 Soßen (türkisch)

Zutaten für 4 Portionen:
4 Lammlachse
1 großes Fladenbrot
2 Knoblauchzehen
1 Päckchen passierte Tomaten
1 Becher fettarmer Joghurt
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Backofen vorheizen (zum Warmstellen).
Fleisch putzen und würfeln. Fladenbrot zunächst in Streifen schneiden, dann ebenfalls würfeln. In einer antihaftbeschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, Fladenbrot mit etwas Knoblauch portionsweise zu großen Croutons hellbraun braten, im Ofen in Schüsseln oder Auflaufformen warm stellen. Danach das Fleisch portionsweise braten, jeweils über die Brotwürfel im Ofen geben. Bratensatz mit passierten Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zucker würzen. Joghurt mit Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch würzen. Je nachdem, ob man das Brot noch knusprig oder voll Soße möchte, entweder die Tomatensoße gleich über die Schüsseln bzw. Formen geben, oder gemeinsam mit der Joghurtsoße getrennt zu Fleisch und Brotwürfeln servieren.

Kommentare sind geschlossen.