Balsamico-Hähnchen

Zutaten:
2 Hähnchenbrustfilets
2 Knoblauchzehen
Balsamico-Essig
200 ml Hühnerbrühe
Olivenöl
Saucenbinder


Zubereitung:
Hähnchenbrustfilets waschen und trockentupfen. Knoblauchzehen schälen, Knoblauch durchpressen. Mit  6 EL Balsamico-Essig und 100 ml Brühe mischen. Fleisch marinieren, ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2 EL Olivenöl erhitzen. Fleisch aus der Marinade nehmen und anbraten. Mit Marinade ablöschen, Brühe zugießen. 8 Minuten köcheln lassen, dabei wenden. Noch etwas Essig dazu und Sauce binden. Hähnchenbrust aufschneiden.


Dazu passt Safran-Risotto und Salat.



 

Kommentare sind geschlossen.