Lachsfilets aus dem Ofen (exotisch)

Zutaten für 4 Portionen:
4 TK-Lachsfilets
3-4 Kartoffeln
2 Bund Frühlingszwiebeln
eine große Dose Mais
2 Pakete Kokosmilch (je 200 ml)
2-3 Limetten
Curry
Sambal Oelek

Zubereitung:
Lachsfilets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Mit Limettensaft marinieren.
Kartoffeln schälen und klein würfeln, Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Gemeinsam mit dem Mais die Kartoffeln und die Frühlingszwiebeln in 2 Auflaufformen geben. In einer Schüssel Kokosmilch und evtl. etwas Maisbrühe mit Curry, Salz und Pfeffer sowie Sambal Oelek mischen. Die Soße über das Gemüse geben, es muss ganz mit Flüssigkeit bedeckt sein, falls das nicht klappt, noch etwas Milch und Gemüsebrühe zufügen. Dann die Lachsfilets auf das Gemüse legen, mit je 2 Limettenscheiben garnieren. Im Backofen bei Umluft 160 Grad Minuten mind. 45 Minuten backen.

Kommentare sind geschlossen.