Moussaka

Zutaten für 4 Personen

8-10 kleine Kartoffeln
4 Auberginen oder 2 Auberginen und 4 Zucchinis
2 kleine Zwiebeln
500 g gemischtes Hackfleisch
pass. Tomaten
Tomatenmark
Zimt
Paprikapulver
Thymian
Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer

200 ml Joghurt
3 Eier
2 EL Mehl
Salz

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in etwas Olivenöl anbraten, bis die Kartoffelwürfel leicht braun werden, salzen, in eine feuerfeste Form geben. Auberginen halbieren, in Würfel schneiden, braten, etwas passierte Tomaten zugeben, mit Kräutern, Paprikapluver, Zimt sowie Salz und Pfeffer würzen, Gemüse auf die Kartoffeln geben. Zwiebeln fein würfeln und anbraten, danach das Hackfleisch zugeben und mitbraten. Tomatenmark und passierte Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zimt und Kräutern würzen. Hackfleischmasse auf das Gemüse geben und im Ofen bei Umluft 180 Grad 40 Minuten backen.

Inzwischen aus Joghurt, Eiern und Mehl den Guss vorbereiten. Salzen und über den Auflauf geben, danach noch 10 Minuten backen, bis sich eine Kruste bildet. Heiß servieren.

Kommentare sind geschlossen.