Kartoffelsuppe mit Räucherlachsstreifen

Zutaten für 4 Portionen:

ca. 10 mittelgroße Kartoffeln
4 große Karotten
Suppengrün
2-4 Zwiebeln
1 Liter Gemüsebrühe
Milch
Basilikum
Räucherlachs

Zubereitung:
Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln, Suppengrün putzen und klein schneiden. Zwiebeln häuten und würfeln. In einem großen Topf zunächst die Zwiebeln, dann das Gemüse kurz andünsten, mit Brühe ablöschen. Gemüse bei mittlerer Hitze etwa eine halbe Stunde bei mittlerer Hitze kochen, mit dem Pürierstab zerkleinern. Mit Milch verdünnen.
Als besondere Würzung verwenden wir Basilikum, gibt der Suppe eine italienische Note.

Mit Streifen vom Räucherlachs servieren.

Kommentare sind geschlossen.