Griechisches Zitronenhühnchen mit Artischocken und Oliven

Zutaten für 4 Personen:

2 Hähnchenbrustfilets
2 Knoblauchzehen
1 Glas Artischockenherzen
250 g Reisnudeln
1 Paket Schafskäse
Salz und Pfeffer
2 Zitronen
ca. 300 ml Geflügelfond
etwas Milch
schwarze Oliven
passierte Tomaten
Olivenöl

Zubereitung:
Fleisch putzen und in mundgerechte Stücke schnetzeln, mit wenig Öl anbraten. Knoblauch schälen und pressen, zusammen mit dem Fleisch und den Reisnudeln 2-3 Minuten mitbraten, mit Fonds, passierten Tomaten und Zitronensaft ablöschen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln die Flüssigkeit fast aufgenommen haben, immer wieder etwas Milch hinzufügen. Artischocken abwaschen, abtropfen lassen und halbieren bzw. dritteln, harte Stellen abschneiden. Schafskäse würfeln. Käse und Artischocken untermischen, danach servieren.

Kommentare sind geschlossen.