Indische Reispfanne mit Spinat

Zutaten:

400 g Hackfleisch
450 g TK-Spinat gehackt (portionierbar)
½ bis 3/4 Liter Gemüsebrühe
2 Tassen Reis
Currypulver
Sambal Oelek
1 Becher fettarmer Joghurt (1,5 %)
1 Salatgurke
Kreuzkümmel

Zubereitung:
Hackfleisch mit wenig Öl in einer Pfanne anbraten, etwas salzen und mit Sambal Oelek schärfen. Reis ungekocht dazu geben, kurz zusammen mit Currypulver anbraten. TK-Spinat in kleinen Würfeln beifügen, Gemüsebrühe dazugeben, mit Sambal Oelek schärfen. Etwa 18 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren, bei Bedarf Flüssigkeit dazu geben. Der Reis muss am Ende noch ein bisschen körnig sein.
Salatgurke raspeln, Flüssigkeit ausdrücken. In den Joghurt rühren, mit etwas Salz und viel Kreuzkümmel (wenn man den Geschmack mag!) würzen.
Reispfanne zusammen mit dieser Joghurtsoße servieren.

Kommentare sind geschlossen.